Dozentin/Dozenten für Game Design (40 %)

     
Anbieter
Hochschule Luzern
Die Departemente Informatik sowie Design & Kunst
Erschienen
Bewerbungsfrist
ArbeitsortEmmenbrücke/Rotkreuz ZG, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum40%
Antritt1. September 2018 oder nach Vereinbarung

Die Hochschule Luzern – Design & Kunst bietet schweizweit einzigartige Studiengänge

an und positioniert sich in der Design- und Kunstforschung mit kreativen

Schwerpunkten in Design, Kunst und Film. Dank nationaler und internationaler

Vernetzung, profilierten Mitarbeitenden, gut ausgebauten Werkstätten und

grosszügigen Ateliers bietet das Departement Design & Kunst ein Arbeitsumfeld mit

vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Es ist eines der sechs Departemente der

Hochschule Luzern, an der über 1’600 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10’800

Studierende aus- und weiterbilden.

Die Departemente Informatik sowie Design & Kunst bieten gemeinsam den

Bachelor-Studiengang Digital Ideation an. Dieser Studiengang gewährleistet einen

ganzheitlichen Blick auf das Phänomen der digitalen Medien und deckt

Tätigkeitsfelder ab, welche die fortschreitende Digitalisierung und Medialisierung

von Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur aktiv mitgestalten.

Wir suchen per 1. September 2018 oder nach Vereinbarung eine/n engagierte/n

Dozentin/Dozenten für Game Design (40 %)

Beschreibung

  • Lehrtätigkeit im Bereich der Computerspieleentwicklung mit den Schwerpunkten Game- und Leveldesign, Game Art, Character Design, Concept Art und Storytelling ggf. auch Programmierung
  • Betreuung von studentischen Arbeiten und Mitbetreuung von Bachelor-Arbeiten
  • Mitarbeit beim Aufbau und bei der Entwicklung des Curriculums und des neuen Studiengangs Digital Ideation sowie dessen Lehrveranstaltungen
  • Unterricht in der Studienrichtung Animation möglich
  • Teilnahme an Sitzungen, Stellvertretung des Studiengangleiters von Digital Ideation am Departement Design & Kunst
  • Ggf. Möglichkeit der Teilnahme an Forschungsprojekten

Anforderungen

  • Berufspraxis als Game-Artist bzw. Game/Level-Designer, ggf. auch als Producer, Tester oder Studiolead mit einer starken Affinität zu Game- und Leveldesign, Art und Storytelling
  • Starkes Interesse an der Analyse von Spiel und Spielen sowohl digital wie auch analog und deren gesellschaftlicher Relevanz
  • Hochschulabschluss (Master) im Bereich Gamedevelopment oder Gamedesign oder gleichwertige Qualifikation in einem sachverwandten Gebiet
  • Vernetzung in der nationalen und internationalen Game-Szene
  • Fähigkeit zum Strategischen Denken und Planen
  • Lehrerfahrung erwünscht
  • Technische Affinität erforderlich, Erfahrung mit professionellen Gameengines, Programmierkenntnisse erwünscht
  • Bereitschaft zur Interdisziplinären Zusammenarbeit. Forschungserfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft sich substantiell in den Studiengang einzubringen

Wir bieten

  • Attraktive Anstellung in der Lehre und Mitarbeit beim Aufbau eines neuen und schweizweit einmaligen Studiengangs
  • Viel Raum für Eigeninitiative, mit der Möglichkeit eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen und umzusetzen
  • Zentrale Arbeitsorte auf dem neuen Campus Design & Kunst in Emmenbrücke sowie beim Bahnhof Rotkreuz ZG

Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Herrn Andres Wanner, Studiengangleiter

Digital Ideation andres.wannerhslu.ch und unter www.hslu.ch/digital-ideation

Die Bewerbungsfrist endet am 8.4.2018.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.
Web www.hslu.ch/digital-ideation
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz  JobID 13641.