Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 80-100%

     
AnbieterSchweizerischer Nationalfonds (SNF)
Erschienen
Bewerbungsfrist
ArbeitsortBern, Bern, Schweiz
KategorieInterdisziplinär / alle Kategorien
Pensum80% - 100%
Antrittper sofort oder nach Vereinbarung

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung und fördert im Auftrag des Bundes die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Geschichte über Medizin bis zu den Ingenieurwissenschaften. Die Geschäftsstelle beschäftigt rund 250 Mitarbeitende und koordiniert die Tätigkeiten von Stiftungsrat, Forschungsrat und Forschungskommissionen. Für die Abteilung Karrieren suchen wir zur Verstärkung des Teams Sie als

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in 80-100%


Eintritt: per sofort oder nach Vereinbarung

Beschreibung

  • Mitarbeit bei den Gesuchseingängen und Begleitung der Evaluationsphasen (inklusive Sitzungsvorbereitung, Evaluationssitzungen, Expertisierung, Interviews, Protokollierung)
  • Unterstützung und Beratung der Gesuchstellenden
  • Unterstützung der Evaluationskommissionen und des Fachausschusses Karrieren sowie Umsetzung der Entscheide
  • Verwaltung der Beiträge (Anfragen, wissenschaftliche Berichte)
  • Mitarbeit bei anderen Aktivitäten der Abteilung Karrieren und Teilnahme in abteilungsübergreifenden Arbeitsgruppen des SNF

Anforderungen

  • Hochschulabschluss mit Doktorat in Geistes- und Sozialwissenschaften
  • Erfahrung in der akademischen Forschung und in der Wissenschaftsverwaltung
  • Ausgewiesenes Interesse an disziplinenübergreifenden Aufgabenstellungen
  • Erfahrung im Organisieren von komplexen Prozessen sowie Belastbarkeit
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse (bevorzugt Muttersprache) mit guten Kenntnissen des Französischen sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute redaktionelle Fähigkeiten und gute Informatik-Kenntnisse (MS Office
  • Zuverlässige, exakte und selbständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Mehrsprachiges, forschungsnahes Arbeitsumfeld
  • Attraktiven Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Bern
  • Flexibles Arbeitszeitmodell
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Adresse

Frau Dr. Inés de la Cuadra, Bereichsleiterin Eccellenza/Förderungsprofessuren/Ambizione/PRIMA

Herr Andreas Michel, HR Business Partner & Recruiting

Tel. +41 31 308 22 22

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung! Gerne erwarten wir Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens 19. Januar 2018.
Web www.snf.ch
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz  JobID 12483.