Doktorand/Doktorandin 100%

     
AnbieterPH Luzern
Forschung und Entwicklung
Erschienen
ArbeitsortLuzern 7, Zentral Schweiz, Schweiz
KategoriePädagogik / Bildungswesen
FunktionJunior Researcher / Doktorand
Dauer3 Jahre
Pensum100%
AntrittMai 2018

Die Pädagogische Hochschule Luzern versteht sich als Kompetenz- und Impulszentrum für die Lehrer/innenbildung, für Pädagogik und Didaktik und umfasst diverse Studiengänge mit rund 2‘000 Studierenden in der Ausbildung sowie die Bereiche Weiterbildung, Forschung und Dienstleistungen.

Im Leistungsbereich Forschung & Entwicklung suchen wir für das Institut für Schule und Heterogenität (ISH) per Mai 2018 eine/-n

Beschreibung

Mitarbeit und Promotion innerhalb des Entwicklungs- und Forschungsprojekts „Soziale und sprachliche Kompetenzen über Kinderliteratur fördern“. Das Ziel des Projekts besteht in der Entwicklung eines Interventi-onsprogramms, welches die integrierte Förderung sozialer und sprachlicher Kompetenzen zum Ziel hat. Das Projekt hat eine interdisziplinäre Ausrichtung und integriert psychologische, sprachdidaktische und unter-richtspraktische Perspektiven.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Konzeptentwicklung
  • Mitentwicklung einer Lehrpersonenweiterbildung und von Unterrichtsmaterialien
  • Mitarbeit bei der Wirkungsanalyse zur Intervention
  • Betreuung von Masterarbeiten
  • Datenmanagement und -auswertungen
  • Kommunikation von Forschungsergebnissen (Konferenzen, Publikationen)

Anforderungen

  • Es liegen fundierte Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Disziplinen vor: Psychologie (vorzugsweise Entwicklungs- oder Sozialpsychologie), Pädagogik / Erziehungswissenschaften, Deutschdidaktik (vorzugsweise mit Schwerpunkt auf Kinder- und Jugendliteratur) oder Kulturanthropologie
  • Sehr guter Masterabschluss oder ein äquivalenter Hochschulabschluss
  • Unterrichtspraktische Erfahrungen sind erwünscht
  • Hohe kommunikative Kompetenzen und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit

Wir bieten

  • Unterstützendes Team zur Weiterentwicklung von inhaltlichen, methodischen Kompetenzen
  • Mitarbeit in einem anwendungsorientierten Entwicklungs- und Forschungsprojekt mit nationaler und internationaler Ausstrahlung
  • Unterstützung bei wissenschaftlichen Publikationen
  • Möglichkeiten für Auslandaufenthalte und Teilnahme an internationalen Konferenzen

Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Luciano Gasser, Funktion, luciano.gasserphlu.ch.

Informationen zum Projekt finden Sie unter: https://www.phlu.ch/forschung/projekte/9406/detail.html

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 12. Januar 2018 an PH Luzern, Stabsabteilung Personal, Pfistergasse 20, 6000 Luzern 7 oder an personalphlu.ch (max. 2 Anhänge mit total 6 MB).
Web www.phlu.ch/stellen
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz  JobID 11955.