Geisteswissenschaften - Geschichte/Archeologie

Biowissenschaften - 5.09
Biowissenschaften
Bevölkerungsgeschichte Süd- und Zentralasiens der letzten Jahrtausende in neuem Licht Die größte jemals durchgeführte Studie alter menschlicher DNA wirft ein neues Licht auf die Herkunft von zentralund südasiatischen Bevölkerungen. Im Fokus der Studie, an der Ron Pinhasi vom Department für Evolutionäre Anthropologie der Universität Wien als Haupt-Senior-Autor beteiligt waren, steht der Ursprung der Landwirtschaft und der indogermanischen Sprachen.
Biowissenschaften - 14.03
Biowissenschaften

Ein internationales Forschungsteam um den Anthropologen Ron Pinhasi von der Universität Wien hat die bisher umfassendste Untersuchung uralter DNA von Bewohnern der Iberischen Halbinsel durchgeführt, deren Resultate einen Zeitraum von 8.000 Jahren umspannen.

Geschichte - 5.12.2018
Geschichte

Geschichte des europäischen Einflusses auf die indigener Bevölkerung muss neu geschrieben werden In einer umfangreichen Studie hat ein internationales Team, dem auch die IsotopenphysikerInnen Eva M


Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |