Universität Wien

Universität Wien
Universitätsring 1, 1010 Wien
Universität Wien   link
Biowissenschaften - 9.07
Biowissenschaften
Goldbandpipra (Manacus vitellinus) besitzen die Fähigkeit, ihre motorisch komplexen Paarungstänze an plötzlich auftretende Umweltveränderung anzupassen. Menschen, wie auch Tiere reagieren auf Veränderungen der Umwelt mit Verhaltensflexibilität, die ihnen dabei hilft, sich an neue Situationen und Umstände anzupassen oder neue Verhaltensweisen zu erlernen.
Gesundheit - 7.07
Gesundheit

Meilenstein für therapeutische Weiterentwicklung von Peptiden gegen chronische Magen-Darm-Erkrankungen

Physik - 3.07
Physik

Ein internationales Team von Wissenschaftern aus Österreich, Deutschland und der Ukraine hat ein neues supraleitendes System gefunden, in dem sich magnetische Flussquanten mit Geschwindigkeiten von 10-15 km/s bewegen können. Dies erschließt Untersuchungen der reichen Physik nichtlinearer kollektiver Systeme und macht einen Nb-C-Supraleiter zu einem idealen Materialkandidaten für Einzelphotonen-Detektoren. Die Ergebnisse sind veröffentlicht.

Biowissenschaften - 25.06
Biowissenschaften

Kommunikation spielt beim sozialen Lernen neuer Handlungen untergeordnete Rolle

Gesundheit - 10.06
Gesundheit

Neuen Mechanismus für zelluläre Stressantwort mittels postgenomischer Verfahren entdeckt

Linguistik - 6.07
Linguistik

Neue Weiterbildungsangebote ab Herbst an der Universität Wien

Physik - 1.07
Physik

Magnetismus bietet einerseits neue Möglichkeiten, leistungsstärkere und energieeffizientere Computer zu entwickeln, andererseits ist die Realisierung des magnetischen Rechnens auf der Nanoskala eine anspruchsvolle Aufgabe. Über einen entscheidenden Fortschritt auf dem Gebiet der Berechnungen mit ultraniedrigem Leistungsbedarf mittels magnetischer Wellen berichtet ein Forscherteam aus Kaiserslautern, Jena und Wien in der Zeitschrift Nano Letters.

Wirtschaft - 24.06
Wirtschaft

Ob sich eine nichtheimische Art in ihrer neuen Umgebung dauerhaft ausbreiten kann, hängt stark davon ab, ob und zu welchem Zweck sie wirtschaftlich genutzt wird, zum Beispiel als Heiloder Futterpflanze.

Umwelt - 9.06
Umwelt

Gadoliniumhaltige Kontrastmittel landen bislang ungefiltert in Gewässern



Stellenangebote

» Stellenangebote suchen: Universität Wien

Letzten Stellenangebote

Religionen - 07.07
Student Assistant
Pädagogik - 06.07
DevOps Engineer (ab 32h)
Sozialwissenschaften - 01.07
Gastprofessors/in
Politik - 29.06
Fakultätsmanager*in
Sport - 16.06
Senior Lecturer
Sozialwissenschaften - 15.06
Universitätsprofessur, für, Finanzrecht
Verwaltung - 10.06
Organisational Assistant
Biowissenschaften - 09.06
Techn. Assistent*in


Website Preview

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |