Medizinische Universität Wien

Medizinische Universität Wien
Spitalgasse 23, 1090 Wien
Medizinische Universität Wien   link
Biowissenschaften - 26.05
216 SARS-CoV-2-Genomsequenzen wurden nunmehr fertiggestellt und im Rahmen des Projekts ,,Mutationsdynamik von SARS-CoV-2 in Österreich" freigegeben. Dieses Projekt des CeMM, Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, wird in enger Zusammenarbeit mit der Medizinischen Universität Wien, der Medizinischen Universität Innsbruck und der Österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) durchgeführt.
Gesundheit - 25.05

,,UNInteressant? - Ideen, die unser Leben verbessern": Unter diesem Motto startet am heutigen Montag, 25. Mai, die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) erstmalig eine OnlineKampagne, an der sich alle 22 öffentlichen Universitäten gemeinsam mit dem Wissenschaftsfonds FWF beteiligen.

Gesundheit - 22.05

Blutdrucksenkende Medikamente stehen im Verdacht, zu einem schwereren Krankheitsverlauf bei Covid-19 zu führen - doch eine medizinische Bestätigung steht bislang aus. Diese Lücke schließen ForscherInnen der Medizinischen Universität Wien: Manfred Hecking und sein Team erhalten 400.000 Euro der Corona-Akutförderung des Wissenschaftsfonds FWF.

Gesundheit - 18.05

Die vom Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöste Krankheit COVID-19 löst nicht nur schwere Lungenentzündungen aus, sondern kann auch Thrombosen in der Lunge verursachen und in weiterer Folge auch andere Organe wie Niere, Leber und die Bauchspeicheldrüse schädigen.

Gesundheit - 25.05

An MedUni Wien/AKH bei 45-jähriger Kärntnerin am vergangenen Montag - Chirurg Klepetko zu höchstkompliziertem Eingriff: "Das ist wirklich Champions League" - Patientin auf gutem Weg Wien An der MedUni Wien/AKH Wien ist am vergangenen Montag erstmals in Europa an einem Covid-19-Erkrankten eine Lungentransplantation durchgeführt worden.

Gesundheit - 21.05

Mit dem Danube Allergy Research Cluster entsteht ein neues Zentrum für Allergieforschung, das an der Diagnose, Behandlung und Prävention von allergischen Erkrankungen arbeiten wird. Das Land Niederösterreich unterstützt dieses Vorhaben für die nächsten drei Jahre mit insgesamt rund 7,6 Millionen Euro.

Gesundheit - 14.05

Die primär sklerosierende Cholangitis (PSC) ist eine seltene, chronisch verlaufende entzündliche Erkrankung der Gallenwege und schwierig zu behandeln.




Website Preview

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |