wire - short news

« ZURÜCK

Astronomie/Weltraum



Ergebnisse 101 - 150 von 181.


Architektur - Astronomie / Weltraum - 12.05.2016
Wieviel Architektur braucht man im All?
Damit Weltraumreisen gelingen können, braucht man nicht nur zuverlässige Technik, sondern auch gute Architektur.

Astronomie / Weltraum - Linguistik / Literatur - 10.05.2016
Universelle Grammatik
Universelle Grammatik

Astronomie / Weltraum - 09.05.2016
Heute in den Himmel schauen
Heute in den Himmel schauen

Astronomie / Weltraum - 06.05.2016
Junge HeldInnen
Junge HeldInnen
Ein neues Antriebssystem für Raketen, die Entsorgung vom Weltraummüll und eine Stadt auf dem Mond - diese und viele weitere visionäre Ideen haben junge ForscherInnen beim großen europäischen Bildungswettbewerb zur Weltraumforschung ,,Odysseus II Youth for Space Challenge" entwickelt.

Astronomie / Weltraum - Geschichte / Archeologie - 03.05.2016
Merkurtransit am 9. Mai
Merkurtransit am 9. Mai
Nach zehn Jahren ist es wieder soweit: Am 9. Mai 2016 schiebt sich ab 13 Uhr der Planet Merkur zwischen Sonne und Erde und zieht - durchs Fernrohr betrachtet - als schwarzer Punkt über die Sonnenscheibe.

Physik - Astronomie / Weltraum - 26.04.2016
Update für die Relativitätstheorie
Update für die Relativitätstheorie
Die Expertise der Theoretischen Teilchenphysik der Uni Graz ist international gefragt: Neben den Universitätsprofessoren Reinhard Alkofer, Christof Gattringer und Axel Maas - uni.on berichtete

Astronomie / Weltraum - 15.04.2016
Lange Nacht der Forschung am 22. April
Lange Nacht der Forschung am 22. April
Um 17 Uhr am 22. April 2016 beginnt österreichweit die Lange Nacht der Forschung. Auch WissenschafterInnen der Universität Wien beteiligen sich mit Forschungsstationen im Hauptgebäude, dem NIG, der Fakultät für Chemie und der Universitätssternwarte Wien.

Astronomie / Weltraum - Geowissenschaften - 14.04.2016
Dem Weltraumwetter auf der Spur
Dem Weltraumwetter auf der Spur
Christian Möstl, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physik der Karl-Franzens-Universität sowie am Grazer Institut für Weltraumforschung (IWF) der Österreichischen Akademie der Wissenschaf

Astronomie / Weltraum - 06.04.2016
Foto-Download zur Publikation von Robin Golser in
Foto-Download zur Publikation von Robin Golser in "Nature"
Aufgrund der Sperrfrist bis Mittwoch, 6. April 2016, 19 Uhr MESZ, finden Sie hier vorerst nur das Bild zum.

Astronomie / Weltraum - Chemie - 18.03.2016
MOSAIC: Startschuss für neuen Spektrographen der ESO
MOSAIC: Startschuss für neuen Spektrographen der ESO
Weiteres Instrument für das Europäische Riesenteleskop (E-ELT) mit Beteiligung der Universität Wien Der neue Multiobjekt-Spektrograph MOSAIC der Europäischen Südsternwarte ESO soll künftig durch sein

Astronomie / Weltraum - 02.03.2016
Explosive Wissenschaftsshow
Explosive Wissenschaftsshow

Astronomie / Weltraum - Physik - 17.02.2016
Quantenkommunikation im Weltall
Quantenkommunikation im Weltall
Der Countdown läuft: Das quantenphysikalische Experiment "Quantum Experiments at Space Scale" (QUESS) eines Teams von ForscherInnen der Universität Wien, der Österreichischen Akademie der Wissenschaften und der Chinesischen Akademie der Wissenschaften tritt in die entscheidende Phase ein.

Physik - Astronomie / Weltraum - 12.02.2016
Gravitationswellen: Ein neues Fenster zum All
Gravitationswellen: Ein neues Fenster zum All
100 Jahre mussten vergehen, bis eine der wichtigsten Konsequenzen der Einsteinschen Theorie verifiziert werden konnte: Gravitationswellen.

Astronomie / Weltraum - 04.02.2016
Ist Leben auf anderen Planeten möglich?
Ist Leben auf anderen Planeten möglich?
In der Woche vom 8. bis 12. Februar findet an der Universität Wien eine internationale Konferenz zum Thema der "Habitabilität von Planeten" statt.

Astronomie / Weltraum - 03.02.2016
Ein Leben für Sonne, Mond und Planeten
Ein Leben für Sonne, Mond und Planeten

Astronomie / Weltraum - 20.01.2016
,,Das Universum ist eine Scheißgegend
,,Das Universum ist eine Scheißgegend"

Astronomie / Weltraum - Wirtschaft - 11.12.2015
Wiener Datenzentrum für ESA-Satellitendaten wird erweitert
Durch das ,,Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring" (EODC) von TU Wien, ZAMG und Firmenpartnern spielt Österreich im europäischen Erdbeobachtungsprogramm Copernicus eine wichtige Rolle.

Astronomie / Weltraum - 16.11.2015
Die Welt der Wörter

Astronomie / Weltraum - Umwelt - 10.11.2015
Von der NASA an die Uni Graz
Von der NASA an die Uni Graz
Siegfried Josef Bauer zählt zu den bekanntesten Weltraumforschern Österreichs und genießt auch international höchste Anerkennung als Experte der Planeten-Aeronomie, die sich mit Atmosphäreneigenschaften in der Nähe der Grenze zum Weltraum befasst.

Astronomie / Weltraum - Biowissenschaften - 04.11.2015
Zehn Jahre Stipendien aus dem JungforscherInnen-Fonds
Zehn Jahre Stipendien aus dem JungforscherInnen-Fonds

Sport - Astronomie / Weltraum - 03.11.2015
Harald Tschan: Der Fitness-Experte für das Weltall
Harald Tschan: Der Fitness-Experte für das Weltall
Wie trainiert man richtig im Weltall? Kaum jemand kennt die Antwort so genau wie der Sportwissenschafter Harald Tschan.

Astronomie / Weltraum - 16.10.2015
Wird es in 50 Jahren Fernreisen auf den Mars geben?
Franz Kerschbaum spricht darüber, wie wahrscheinlich in 50 Jahren Reisen auf den Mars sein werden. Wie werden wir den roten Planeten erreichen und was erhoffen wir dort zu finden? Franz Kerschbaum lehrt beobachtende Astrophysik am Institut für Astrophysik.

Astronomie / Weltraum - 13.10.2015
Ein universeller Mensch
Ein universeller Mensch
Ein universeller Mensch, eine vielschichtige und umtriebige Person, die an der Universität deutliche Spuren und tiefen Eindruck hinterlassen hat: Das war in den Worten von Kollege Peter Mauritsch Althistoriker Heribert Aigner, der im Feber dieses Jahres überraschend verstorben ist.

Astronomie / Weltraum - Mathematik - 07.10.2015
Neue Sicht aufs Universum
Neue Sicht aufs Universum
Mit einer Kick-Off-Konferenz in Wien begannen am 6. Oktober 2015 die Planungen für die MICADO-Kamera, ein Instrument, mit dem das European Extremely Large Telescope (E-ELT) seine ersten Bilder machen wird.

Astronomie / Weltraum - Mathematik - 07.10.2015
Die Sterne vor die Linse
Die Sterne vor die Linse
Bei einer Kick-Off-Konferenz in Wien am 6. Oktober beginnen die Planungen für die MICADO-Kamera, einem Instrument, mit dem das European Extremely Large Telescope (E-ELT) seine ersten Bilder machen wird.

Astronomie / Weltraum - Mathematik - 07.10.2015
Startschuss für eine neue Ära der Präzisionsastronomie
Startschuss für eine neue Ära der Präzisionsastronomie
Am 6.10. fiel bei einer Konferenz in Wien der Startschuss zur Entwicklung der MICADO-Kamera: Als erste Kamera für das European Extremely Large Telescope wird MICADO beugungsbegrenzte Abbildungen bei Nah-Infrarot-Wellenlängen ermöglichen.

Astronomie / Weltraum - 10.08.2015
Blick ins Universum
Blick ins Universum
In den Tagen um den 12. August heißt es wieder Sternschnuppen-Schauen! Der jährlich wiederkehrende Meteorstrom der Perseiden lädt Verliebte und RomantikerInnen dazu ein, in den Nachthimmel zu

Umwelt - Astronomie / Weltraum - 10.08.2015
WegenerNet ist Partner der NASA
WegenerNet ist Partner der NASA
Das WegenerNet ist ein international einzigartiges Klimastationsnetz des Wegener Center der Universität Graz.

Astronomie / Weltraum - Physik - 31.07.2015
Astrophysik-Publikation 1.000 Mal zitiert
Astrophysik-Publikation 1.000 Mal zitiert
Ein Artikel, den AstrophysikerInnen der Universität Wien vor 16 Jahren im Journal "Astronomy and Astrophysics Supplement" publiziert haben, feiert heuer eine Art runden Geburtstag: Insgesamt 1.

Astronomie / Weltraum - 29.07.2015
Die Erde vermessen mit Signalen aus dem Weltraum
Aus der Zeitdauer, die ein Satellitensignal braucht um zum Boden zu gelangen, lässt sich die Position auf der Erde bestimmen.

Astronomie / Weltraum - 23.06.2015
Grünes Licht von oben
Grünes Licht von oben
Derzeit befindet sich die Erde in einem Sonnensturm: ,,Er ist mit Sicherheit der zweitstärkste geomagnetische Sturm des jetzigen Sonnenzyklus und hat gute Chancen, zum heftigsten zu werden", weiß Astrophysiker Dr. Christian Möstl von der Karl-Franzens-Universität.

Veranstaltung - Astronomie / Weltraum - 11.06.2015
Space Event 2015

Astronomie / Weltraum - 26.05.2015
Weltraumexperte Harald Posch verstorben
Die TU Wien trauert um Harald Posch, Vorsitzender des Rates der europäischen Weltraumagentur ESA und Leiter der Agentur für Luftund Raumfahrt in der FFG, der am 21. Mai verstorben ist.

Astronomie / Weltraum - Medien - 30.04.2015
Experte für Weltraumrecht
Experte für Weltraumrecht
Das Österreichische Weltraum Forum (ÖWF) würdigte Em.Univ. Christian Brünner für seine Verdienste um das Weltraumrecht mit dem Polarsternpreis.

Astronomie / Weltraum - Geowissenschaften - 23.04.2015
Umstrittene Hypothese über,,Chiemgau Impakt
Umstrittene Hypothese über,,Chiemgau Impakt"
Salzburger Wissenschaftler untersuchen rätselhafte Materialien als mögliche Relikte eines Meteoriteneinschlags in der Inn-Salzach-Region.

Astronomie / Weltraum - 17.03.2015
Sonnenfinsternis und Astronomietag 2015
Kommenden Freitag, 20. März, ist nicht nur astronomischer Frühlingsbeginn, sondern es findet auch eine partielle Sonnenfinsternis statt.

Physik - Astronomie / Weltraum - 03.02.2015
Junge Exzellenz
Junge Exzellenz

Umwelt - Astronomie / Weltraum - 23.01.2015
Den Klimawandel verstehen: TU-Wissenschaftspreis für Wouter Dorigo
Den Klimawandel verstehen: TU-Wissenschaftspreis für Wouter Dorigo
Der hochdotierte Preis ermöglicht die Erforschung des Wechselspiels von Klima, Bodenfeuchte und Vegetation mit Hilfe von Satellitendaten.

Physik - Astronomie / Weltraum - 12.12.2014
Ein Teleskop für Hedy Lamarr
Ein Teleskop für Hedy Lamarr
Mit der Umbenennung des "Vienna Quantum Space Link" in "Hedy Lamarr Quantum Communication Telescope" ehren Heinz W. Engl, Rektor der Universität Wien, und ÖAW-Präsident Anton Zeilinger die große österreichische Erfinderin Hedy Lamarr.

Astronomie / Weltraum - Sozialwissenschaften - 17.11.2014
Vorbild
Vorbild
Astrophysikerin Astrid Veronig zur ,,FEMtech-Expertin des Monats" gekürt Um die Leistungen von Frauen und die Wichtigkeit von weiblicher Kreativität und der weiblichen Perspektive im Technologieund F

Astronomie / Weltraum - Umwelt - 14.11.2014
Ingenieurpreis: Wie schnell sind GPS-Signale in der Atmosphäre?
Ingenieurpreis: Wie schnell sind GPS-Signale in der Atmosphäre?
Der Wiener Ingenieurpreis geht an Prof. Johannes Böhm. Unter den fünf nominierten Finalisten-Teams waren drei der TU Wien.

Astronomie / Weltraum - Sozialwissenschaften - 30.10.2014
Natur, Technik und der Mensch
Natur, Technik und der Mensch
Die Ausstellungen im Technischen Museum Wien stellen die spannende Welt der Naturwissenschaften und Technik vor.

Astronomie / Weltraum - Geowissenschaften - 29.10.2014
Die Vermessung der Erde mit Strahlen aus dem Weltraum
Die Vermessung der Erde mit Strahlen aus dem Weltraum
Licht aus weit entfernten Galaxien hilft, die Erde auf Millimeterbruchteile genau zu vermessen. Die Geodätin Hana Kráná von der TU Wien vermisst die Verformung unseres Planeten und erhält dafür den Karl Rinner-Preis.

Astronomie / Weltraum - 23.10.2014
Aktive Sonne
Aktive Sonne
Uni Graz registriert enormen Strahlungsausbruch: weitere Funkstörungen zu erwarten Das Observatorium Kanzelhöhe der Karl-Franzens-Universität Graz hat gestern, 22. Oktober 2014, um 16 Uhr einen der stärksten solaren Strahlungsausbrüche der letzten zehn Jahre registriert.

Astronomie / Weltraum - Veranstaltung - 03.10.2014
Erfolgreiche Raketenstarts für das TU Wien Space Team in Südfrankreich
Erfolgreiche Raketenstarts für das TU Wien Space Team in Südfrankreich
Beim jährlichen Wettbewerb der französischen Weltraumagentur CNES für Experimentalraketen absolvierten beide gestarteten Raketen die vorgeschriebenen Flüge und bescherten dem Space Team einen der begehrten Preise.

Astronomie / Weltraum - Umwelt - 16.09.2014
Mit Wissenschaft durchs All
Mit Wissenschaft durchs All
Uni Graz präsentiert aktuelle Forschung beim 1. Grazer Weltraumtag Unter dem Motto ,,Greif nach den Sternen!" lädt die Stadt Graz am Freitag, den 19. September 2014, zum 1. Grazer Weltraumtag ins Joanneumsviertel.

Astronomie / Weltraum - Veranstaltung - 04.09.2014
Zwischen Himmel und Erde
Zwischen Himmel und Erde

Astronomie / Weltraum - Recht - 04.08.2014
Bringt Weltraumschrott die BRITE-Constellation in ernste Gefahr?
Bringt Weltraumschrott die BRITE-Constellation in ernste Gefahr?
Derzeit verrichten im Rahmen der BRITE-Constellation vier Nanosatelliten ihren Dienst im Weltraum für AstrophysikerInnen in Österreich, Kanada und Polen.

Astronomie / Weltraum - 22.07.2014
Astronomie-Tagung zu Roten Riesensternen

Astronomie / Weltraum - Umwelt - 22.05.2014
Die ganze Welt im Datenspeicher
Die ganze Welt im Datenspeicher
TU Wien, ZAMG und Firmenpartner gründen das ,,Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring" (EODC), das Satellitendaten in riesengroßem Umfang speichern und der Wissenschaft zugänglich machen wird.