wire - short news

« ZURÜCK

Biowissenschaften



Ergebnisse 1 - 50 von 568.
1 2 3 4 5 ... 12 Nächste »


Gesundheit - Biowissenschaften - 02.07.2020

Gesundheit - Biowissenschaften - 02.07.2020

Gesundheit - Biowissenschaften - 18.06.2020
Dietmar Herndler-Brandstetter erhält FWF-Forschungsgrant
Dietmar Herndler-Brandstetter vom Institut für Krebsforschung der MedUni Wien, Mitglied des Comprehensive Cancer Center der MedUni Wien und des AKH Wien, und seine Forschungsgruppe erhalten einen FWF

Gesundheit - Biowissenschaften - 09.06.2020

Umwelt - Biowissenschaften - 08.06.2020
Die große Chance für nachhaltiges Klima- und Umweltmanagment
Die große Chance für nachhaltiges Klima- und Umweltmanagment
Der Österreichische Biodiversitätsrat hat kürzlich der Bundesregierung ein Perspektivenpapier vorgelegt: Es geht darum, Biodiversitätsund Klimakrise mit gleicher Vehemenz zu bekämpfen wie die COVID-19-Pandemie.

Gesundheit - Biowissenschaften - 05.06.2020
Forscher der MedUni Wien tragen zur Erstellung der neuen Richtlinien zur Diagnose der Nierentransplantatabstoßung bei
Åoeeljko Kikić und Nicolas Kozakowski von der MedUni Wien wurden eingeladen, an den international gültigen Richtlinien zur Diagnose der Nierentransplantatabstoßung der BANFF Foundation for Allograft Pathology mitzuarbeiten.

Gesundheit - Biowissenschaften - 27.05.2020
MedUni Wien trauert um Oleh Hornykiewicz
Oleh Hornykiewicz wurde vor 94 Jahren in Sychiw bei Lemberg in Ostgalizien geboren, welches damals zu Polen gehörte, heute aber zur Ukraine gezählt wird.

Biowissenschaften - Veranstaltung - 24.05.2020

Umwelt - Biowissenschaften - 19.05.2020

Biowissenschaften - Physik - 04.05.2020
Wie man Nervenzellen in Käfige sperrt
Wie man Nervenzellen in Käfige sperrt
Mit mikroskopisch feinen 3D-Druck-Techniken der TU Wien und Schalwellen, die an der Stanford University als Pinzette verwendet werden, gelang es, Netze aus Nervenzellen zu erzeugen.

Biowissenschaften - 29.04.2020
Tibor Harkany erhält CINP Sumitomo/Sunovion Brain Health Basic Research Prize
Tibor Harkany, Leiter der Abteilung für Molekulare Neurowissenschaften am Zentrum für Hirnforschung der MedUni Wien, wurde vom International College of Neuropsychopharmacology (CINP) mit dem CINP Sumitomo / Sunovion Brain Health Basic Research Prize ausgezeichnet.

Biowissenschaften - 01.04.2020
Universität Innsbruck entwickelt neuartiges Corona-Testverfahren
Universität Innsbruck entwickelt neuartiges Corona-Testverfahren
Michael Traugott und seine Spin-Off-Firma Sinsoma GmbH entwickeln zusammen mit den Instituten für Zoologie und für Mikrobiologie der Universität Innsbruck ein neues Testverfahren zum Nachweis des SARS-CoV-2-Virus.

Gesundheit - Biowissenschaften - 27.03.2020
Mutationsverlauf von SARS-CoV-2 in Österreich
Das CeMM, das Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, sowie die MedUni Wien forschen für ein besseres molekulares Verständnis der COVID-19-Pandemie und des Erregers SARS-CoV-2.

Biowissenschaften - 04.03.2020

Informatik - Biowissenschaften - 02.03.2020
Wie man Maschinen lernen lässt
Wie man Maschinen lernen lässt
Wie man künstliche Intelligenz kompakt und ressourcenschonend in technische Systeme einbetten kann, wird nun an einem neuen Christian-Doppler-Labor an der TU Wien untersucht.

Biowissenschaften - 24.02.2020

Biowissenschaften - 24.02.2020
Forschungsprojekt zu NS-Opfern weitet Untersuchungen aus
Das von der Max-Planck-Gesellschaft geförderte und unter anderem an der MedUni Wien angesiedelte Forschungsprojekt zur wissenschaftlichen Verwendung sterblicher Überreste von NS-Opfern in Instituten der Kaiser-Wilhelmbzw.

Biowissenschaften - Umwelt - 20.02.2020
Insektensterben - Ein kollektiver Aufruf aus der Wissenschaft
Insektensterben - Ein kollektiver Aufruf aus der Wissenschaft
Der Druck aus der Wissenschaft auf die Politik wächst! Mit der Scientists for future Bewegung entstand ein klarer Appell: Politische Handlungen müssen wissenschaftlichen Erkenntnissen folgen.

Gesundheit - Biowissenschaften - 20.02.2020
Welttag der seltenen Erkrankungen: 400.000 Menschen in Österreich betroffen
Seltene Krankheiten stellen eine große Herausforderung sowohl für PatientInnen und deren Familien als auch für ÄrztInnen und WissenschafterInnen, das Gesundheitssystem und die Gesellschaft als Ganzes dar.

Gesundheit - Biowissenschaften - 17.02.2020
Medizinisch wissenschaftlich Fonds des Bürgermeisters vergibt Förderungen an ForscherInnen der MedUni Wien
Der "Medizinisch-Wissenschaftliche Fonds des Bürgermeisters der Bundeshauptstadt Wien" unterstützt wieder zahlreiche Forschungsprojekte der MedUni Wien.

Psychologie - Biowissenschaften - 08.02.2020

Gesundheit - Biowissenschaften - 03.02.2020

Gesundheit - Biowissenschaften - 14.01.2020

Gesundheit - Biowissenschaften - 02.01.2020
Genetische Eingriffe als radikales Mittel gegen von Insekten übertragbare Krankheiten
Neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Gentechnik wie die Genschere geben große Hoffnung auf eine bessere Bekämpfung krankheitsübertragender Insekten.

Biowissenschaften - 20.12.2019
Virtual Reality (VR) gegen die Folgen von Schlaganfälle
Virtual Reality (VR) gegen die Folgen von Schlaganfälle
Etwa 30% aller Schlaganfall-PatientInnen erleiden eine so genannte Hemianopsie - eine halbseitige Störung der visuellen Wahrnehmung - auch Gesichtsfeldausfall genannt.

Biowissenschaften - 18.12.2019

Gesundheit - Biowissenschaften - 16.12.2019
Anna Tröscher und Karin Trimmel gewinnen Ernst Niedermeyer Preis
Anna Tröscher, Forscherin an der Abteilung für Neuroimmunologie am Zentrum für Hirnforschung der MedUni Wien, und Karin Trimmel, Neurologin an der Universitätsklinik für Neurologie der MedUni Wien, w

Biowissenschaften - Umwelt - 15.12.2019
Ein neues Leben für alte Leintücher
Ein neues Leben für alte Leintücher
Mit neuen biochemischen Methoden, die von der TU Wien, der Boku Wien und der Montanuni Leoben gemeinsam entwickelt wurden, lassen sich nun Mischtextilien effizient recyceln.

Biowissenschaften - 13.12.2019

Biowissenschaften - 12.12.2019

Veranstaltung - Biowissenschaften - 11.12.2019

Biowissenschaften - Chemie - 05.12.2019
FWF: 7,5 Millionen für Uni Innsbruck
Der Wissenschaftsfonds FWF hat die Förderung des Doktoratskollegs ‘Atome, Moleküle und Licht' um vier weitere Jahre verlängert.
1 2 3 4 5 ... 12 Nächste »

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere informationen. |