Leuchtfeuer im Weltraum

    -     english
Die beiden ersten österreichischen Satelliten im All waren bei einer Premiere be

Die beiden ersten österreichischen Satelliten im All waren bei einer Premiere beteiligt: der Beobachtung eines Nova-Ausbruches, wie hier künstlerisch dargestellt. © Nova_by K. Ulaczyk, Warschau Universität Observatorium

Satellitenaufnahmen der BRITE-Mission mit Beteiligung der TU Graz sowie der Universitäten Innsbruck und Wien dokumentieren erstmals die komplette Entwicklung einer Nova - vom Ausbruch über das Helligkeitsmaximum bis hin zum Ausglühen. Die Publikation dazu ist nun im Fachjournal Nature Astronomy erschienen.


Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |