Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Senior Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (60%)

 
Erschienen
Frist
ArbeitsortLuzern, Zentral Schweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
60%

Die Hochschule Luzern - Soziale Arbeit bietet den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit mit den Studienrichtungen Sozialarbeit, Soziokultur und Sozialpädagogik, Master-Studiengänge sowie attraktive Weiterbildungen an. Praxisorientierte Forschung und Dienstleistungen ergänzen das Angebot des Departements Soziale Arbeit. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1’800 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 11’500 Studierende aus- und weiterbilden.

Wir suchen Sie für das Institut für Soziokulturelle Entwicklung per 1. September 2022 oder nach Vereinbarung als

Senior Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (60%)

Beschreibung

  • Akquisition und Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich technisch-gesellschaftlicher Wandel und Sozialraum
  • Recherche, Antragsstellung und Projektmitarbeit und Projektleitung von Projekten in interdisziplinären Teams
  • Erarbeitung von wissenschaftlichen Texten, z.B. Schlussberichte und Publikationen in Zeitschriften
  • Lehrtätigkeiten im Bachelorstudiengang Sozialer Arbeit

Anforderungen

  • Masterabschluss in Sozialer Arbeit, Soziologie oder einer anderen sozial- oder kulturwissenschaftlichen Disziplin
  • idealerweise mehrjährige Forschungserfahrung (zum Beispiel im Rahmen einer Promotion) und fachspezifische Berufserfahrung
  • versiert im wissenschaftlichen Arbeiten, vorzugsweise im Bereich technisch-gesellschaftlicher Wandel
  • kommunikative und integrative Persönlichkeit mit der Fähigkeit gut auf unterschiedliche Menschen zugehen zu können
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und eine selbständige Arbeitsweise

Wir bieten

Das Institut für Soziokulturelle Entwicklung beschäftigt sich mit aktuellen Frage- und Problemstellungen in der Gemeinde- und Quartierentwicklung, im öffentlichen Raum, im Zusammenleben von Generationen und in der Zivilgesellschaft. Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team, das stark mit Praxisakteurinnen und -akteuren vernetzt ist. Die Mitarbeit fokussiert sich auf die Entwicklungs- und Forschungstätigkeiten im Institut, kann jedoch auch auf Lehrtätigkeiten ausgeweitet werden. Die Anstellung ist unbefristet und entwicklungsorientiert mit Möglichkeit zur Promotion. Die Hochschule Luzern - Soziale Arbeit verfügt über zeitgemässe Anstellungs- und Arbeitsbedingungen und bietet zudem einen attraktiven Arbeitsplatz in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs und des Sees.

Kontakt und Adresse

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Peter Stade, Stv. Leiter Institut für Soziokulturelle Entwicklung, Tel. +41 41 367 48 07, peter.stadehslu.ch sowie unter www.hslu.ch.

Bitte bewerben Sie sich online über unser Stellenportal www.hslu.ch/jobs. Die Bewerbungsfrist endet am 5. Mai 2022.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz JobID 35631.

Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |