Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()

Dozent*in Digital Supply Chain (60–80 %)

 
Erschienen
ArbeitsortBasel, Nordwestschweiz, Schweiz
Kategorie
Funktion
Pensum
60% - 80%
Stellenantrittper 01.02.2022 oder nach Vereinbarung

Dozent*in Digital Supply Chain (60–80 %)
Hochschule für Wirtschaft FHNW, Institut für Wirtschaftsinformatik




Lehre, Forschung und Praxis - wir verbinden

Beschreibung

Ihre Aufgaben: Im Kompetenzschwerpunkt Digital Supply Chain des Instituts für Wirtschaftsinformatik sollen Ausbildung und Weiterbildung sowie Forschung und Entwicklung ausgebaut werden. Um diesen Bedarf decken zu können, suchen wir eine*n engagierte*n Dozent*in als Ergänzung unseres Teams mit folgenden Tätigkeiten:
  • Planung und Durchführung von Lehrveranstaltungen im Kompetenz­feld Digital Supply Chain für Vollzeit- und Teilzeit­studierende in Aus- und Weiterbildung
  • Erstellung und Abnahme von Prüfungen und anderen Leistungs­nachweisen (e-Learning bis e-Assessment)
  • Funktion als Coach, inkl. Beratung und Begleitung der Studierenden im Studium, in Projekten und bei Studienarbeiten sowie beim Studienabschluss
  • Ausarbeitung von Projektanträgen, Durchführung von F&E-Projekten und Publikationen im Bereich von Digital Supply Chain mit Partnern aus Praxis und Wissenschaft
  • Ausarbeitung von Weiterbildungsprodukten, gegebenenfalls mit Programmleitung

Anforderungen

hr Profil: Sie sind eine selbstständige, strukturierte und teamfähige Persönlichkeit mit mehrjähriger Praxis in relevanten Branchen sowie der akademischen Welt. Neben einem Hochschulabschluss (Master) in Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaft mit technischer Vertiefung verfügen Sie über Folgendes:
  • solides Know-how im Bereich Supply-Chain-Prozessanalytik, Mining & Design und dem Management von Supply-Chain-Digitalisierungsprojekten
  • Lehrerfahrung sowie eine hochschuldidaktische Qualifikation oder die Bereitschaft, sich dahingehend weiterzubilden
  • gute Vernetzung und Erfahrung in der Akquise von F&E-Projekten
  • fliessendes Deutsch und Englisch, mündlich wie schriftlich

Wir bieten

Ihre Perspektiven:
Die Verbindung von Lehre, Forschung und Praxis ist unsere Leidenschaft. Unsere Hochschule für Wirtschaft pflegt und nutzt die bereichernde Vielfalt der Mitarbeitenden. Es ist unsere Ambition, in einer vernetzten und dynamischen Welt Tag für Tag zu lernen, um innovative und verantwortungsbewusste Führungskräfte von morgen auszubilden. Dabei leben wir eine wertschätzende, praxisnahe und international geprägte Kultur.

Kontakt und Adresse

Noch Fragen? Zur Stelle:

Prof. Dr. Joachim Ehrenthal, Dozent für Supply Chain Management, Kontakt: +41 56 202 87 54

Zum Bewerbungsprozess:

Martina Bider, HR-Verantwortliche, Kontakt: +41 62 957 22 14

Gehören Sie bald zu unserem Team? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Web

 
Achtung: diese Anzeige ist nicht mehr gültig. ()
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz JobID 32958.
Diese Website verwendet Cookies und Analysetools, um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Weitere Informationen. |