Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Lehrstuhl für Informationssysteme & Innovation

     
Anbieter
Universität Liechtenstein
Institut für Wirtschaftsinformatik
Erschienen
Frist
ArbeitsortVaduz, Liechtenstein
Kategorie
Funktion
Stellenantrittbaldmöglichst

Die Universität Liechtenstein ist eine junge und dynamische Hochschule der internationalen Bodenseeregion. Sie ist ein Raum für persönliche Entfaltung und für Begegnung. In den Bereichen Architektur und Raumentwicklung, Entrepreneurship, Finance, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht wirkt sie als ein bedeutender Ort kritischen und kreativen Denkens sowie als Innovationsstätte für die Zukunftsgestaltung.

An der Universität Liechtenstein kommt nachfolgende Stellung am Institut für Wirtschaftsinformatik baldmöglichst zur Besetzung:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Lehrstuhl für Informationssysteme & Innovation

Das Institut für Wirtschaftsinformatik forscht und lehrt intensiv auf dem Gebiet der Digitalisierung und pflegt intensive Kontakte zu internationalen Forschungs- und Praxispartnern. Die hohe Qualität der Forschung wird belegt durch Publikationen in führenden wissenschaftlichen Zeitschriften, wie unter anderem Management Information Systems Quarterly (MISQ), Information Systems Research (ISR), Journal of the Association for Information Systems (JAIS), Journal of Management Information Systems (JMIS), European Journal of Information Systems (EJIS) und Journal of Information Technology (JIT).

Liechtenstein ist ein attraktiver, stark aufstrebender Wirtschaftsstandort in einer ausgesprochen lebenswerten Region. Headquarters grosser Unternehmen der Industrie- und Finanzbranche prägen den Standort ebenso wie eine sehr dynamische Startup-Szene.

Beschreibung

  • Mitwirkung bei anspruchsvollen Forschungs- und Publikationsprojekten im Bereich digitaler Innovation
  • Unterstützung bei der Akquise von Forschungs- und Transferprojekten
  • Mitwirkung bei der weiteren internationalen und regionalen Profilierung des Instituts
  • Unterstützung in Lehraufgaben in Studiengängen auf BSc- und MSc-Ebene
  • Zeitnahe Integration der Forschungsergebnisse in die Lehre und lehrstuhlspezifische Projekte

Anforderungen

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik (oder der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkten im Bereich Wirtschaftsinformatik) mit Prädikat
  • Hohes Anspruchsniveau an sich selbst und ihr Arbeitsumfeld sowie hohe Leistungsbereitschaft und Methodenkompetenz
  • Junge, aufgeschlossene Persönlichkeit mit viel Engagement, Initiative und Lernbereitschaft, Kommunikations- und Einfühlungsvermögen sowie Planungs- und Organisationsgeschick
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse

Wir bieten

Die Universität Liechtenstein ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre zu erhöhen. Wir ermutigen entsprechend qualifizierte Frauen deshalb ausdrücklich, sich zu bewerben.

Die Stelle ist so konzipiert, dass Freiräume für eine Promotion im Forschungsbereich geboten werden. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und kann um weitere zwei Jahre verlängert werden.

Adresse

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 2. August 2019 an:

bewerbungenuni.li
Universität Liechtenstein
z. H. Mag. Ulrike Ebli-McKenna
Stabsstelle Personal

Kontakt und detaillierte Informationen:

Prof. Dr. Stefan Seidel, Inhaber des Lehrstuhls für Informationssysteme & Innovation
stefan.seideluni.li, Telefon +423 265 13 00
Email-Adresse
Web www.uni.li
 
Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf myScience.at und die Referenz  JobID 21219.